Seit dem Anfang des Jahres haben die Fahrer von Nikolaev mehr als dreiunddreißigtausendmal Verkehrsregulierungen gebrochen, und das sind fast 10 Millionen UAH von Strafen im Budget

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 829 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(497)         

In Urlauben im TerritoriumNikolaevGebiete, die es 21 dorozhno - Transportereignis gemacht wurde, in dem 1 Person verletzt wurde. Darüber meldet Sektor auf UGAI Public Relations im Gebiet von Nikolaev.

Während derselben Periode, nämlich am 6. März, 7 und 8, haben Angestellte des Staatsverkehrsinspektorats im Gebiet von Nikolaev zweitausend 84 raue Übertretungen der Regeln des Verkehrs (seit dem Anfang des Jahres - 33344), von ihnen 163 (2278) offenbart Leute haben das Fahrzeug in einer Alkoholvergiftung, eintausend 300 (18676) operiert Fahrer sind "wie verrückter" mit einer Geschwindigkeit hingeeilt, die das zulässige überschreitet. 44 (1149) werden Tatsachen von Übertretungen der Regeln des Überholens, 179 (1555) Tatsachen der Übertretung der Regeln der Reise von Kreuzungen, 86 (1223) Tatsachen der Reise beim Verbieten des Signals des Stopplichtes und 272 (8219) dokumentiert Autos haben gestanden (oder ihre Fahrer haben einen Halt getan) im ungeahnten für diesen Zweck ein Platz.

Infolge dieser Übertretungseinwohner von Schiffsbaumeistern da wird der Anfang des Jahres 9 Millionen achthundertvierundzwanzigtausend 233 hryvnias ins Budget der Ukraine übertragen.

Die Zahl - mehr als zweitausend Übertretungen in zwei Tagen ziehen Aufmerksamkeit an! Hier lohnt sich es, es zu widerspiegeln - oder es ist festlicher Aufruhr ich habe Fahrer betroffen, oder unsere Fahrer bewusst und mit dem speziellen Zynismus verletzen Verkehrsregulierungen. so

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents