Die Milizsoldaten von Nikolaev suchen nach Zeugen vom 3. Februar Verkehrsunfälle in wen Leute

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1329 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(797)         

Das recherchierende Management der Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten von Ukarina in den Bereichsadressen von Nikolaev zu Bürgern sucht nach Zeugen von drei Verkehrsunfällen, infolge deren zwei Personen verloren wurden.

Also, am 10. Februar 2009 ungefähr in 19 Stunden 05 Minuten in Nikolaev auf der Mira Ave, zwischen den Straßen von Vaslyaev und dem Pobedy Square in der Nähe vom Haus Nr. 48, am ungeregelten Fußgängerübergang wurde das 322132 GAS-Auto, 0812 AA g/N (ein Aktientaxi Nr. 88) SEIN, Ankunft auf гр gemacht. Snow Nina Sergeevna, der die Mira Ave auf dem Fußgängerübergang passiert hat. Infolge des Verkehrsunfalls wird Snow N.S. mit Verletzungen in BSMP von Nikolaev hospitalisiert.

Am 14. Februar 2009 ungefähr in 16 Stunden 30 Minuten auf der Autobahn "Kalinovka — Breit — Snigiryovka", daran machen Seite an. Rot das Gebiet von Nikolaev, es gab eine Kollision von Autos "FIATS DUCATO" von g/N, 0947 AA und das Moskvich2140 Auto von g/N des L 5769 SEIN. Infolgedessen dorozhno - Transportereignis der Fahrer des Moskowiters 2140 Auto - ist Alekseenko Leonid Vasilyevich, am 13.02.1961 von den bekommenen Verletzungen auf einer Szene gestorben.

Am 24. Februar 2009 ungefähr in 12 Stunden 20 Minuten in Nikolaev um den Hauptkollektivfarmenmarkt von Nikolaev, auf der Budenny St, in der Nähe vom Haus Nr. 1, zwischen Ryumins Straßen und Andreyevs, wird das KAMAZ 5411 Auto, 9959 ERFAHRENE g/N mit dem ODAZ 9772 Sattelanhänger von g/N SEIN, 9722 XX SEIN, Ankunft auf гр gemacht. Zbarsky Anna Ilyinichna, 1939, zur Adresse lebend: Nikolaev, die Vodoprovodnaya St, 12. Infolgedessen transportieren dorozhno - Ereignis Zbarskaya A.I. mit Verletzungen es wird in BSMP von Nikolaev hospitalisiert, wo an demselben Tag von den erhaltenen Schäden ich gestorben bin.

In dieser Beziehung fragt das Recherchierende Management der Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Nikolaev die Bürger, die jede Information über Daten dorozhno - Transportereignisse haben, um unter dem Telefon 49-86-12, 8093-567-35-05 zu rufen, oder für die Adresse zu gelten: Die Nikolaev Spasskaya St 41, Ermittlungsbeamtin Rudenko Vitaly Valeryevich.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents