In Nikolaev auf der Lenin Avenue - wieder der Unfall, heute bereits das zweite seit der ersten Hälfte des Tages

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 3036 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(1821)         

Wir werden daran erinnern, dass an diesem Morgen auf der Lenin Avenue, zwischen Straßengarten und 1-i Slobodskaya, es einen Unfall zu einem tödlichen Ergebnis gab. "Das Mädchen - der Fußgänger, der Fahrer von "Skoda" nicht zu stürzen, der auf einem Straßenrand verkürzt ist, und wurde verloren, gegen einen Baum" gekracht

, und ist bereits an einem Mittagessen näher, ungefähr 13.30, im gemeinsamen Bereich, an der Kreuzungsstadt - das Zentrum, hatten einen mehr dorozhno - Transportereignis, dieses Mal - zur Teilnahme von zwei Autos.

Gemäß Augenzeugen ist Unfall wegen des FAW CA 1047 Lastwagens geschehen, der versucht hat, die Broschüre bei bereits dem Blinken grünem Signal des Stopplichtes und angehakt beim Bewegen "des Nissan Tiida Hecktürmodells" gleiten zu lassen.

Zu einer Szene dort ist der Personal von Versicherungsgesellschaften angekommen, der Schäden registriert hat. In einem größeren Maß hat das Auto, zu dem der Lastwagen eine Vorderstoßstange beschädigt hat, gelitten.

Glücklich in diesem Ereignis hat niemand gelitten, und wer schuldig ist, und wer Recht hat - wird der Personal von GAI lösen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents