Von - für den Halt des regelmäßigen Busses ist die Person beim Unfall

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1186 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(711)         

Um acht Uhr am Abend am 24. März auf 11 km der Autobahn "Nikolaev — Domanevka — Birken" gab es einen Unfall, bei dem die Person gestorben ist. Wie das Zentrum für Public Relations von GAI des Gebiets im regelmäßigen Bus meldet, der Passagiere von Sevastopol bis Chernovtsy transportiert hat, gab es eine Brechung. 51-hat der Sommerfahrer den Bus auf der Straße aufgehört, aber hat das leichte Warnungssystem nicht angemacht. Der Fahrer des Autos von Tavriya, der sich in der Begleitrichtung, bemerkt nicht sofort der Bus bewegt hat, und mit der großen auf einer entgegenkommenden Gasse verkürzten Geschwindigkeit nicht abzustürzen. Auf dem Schalter gab es Chevrolet Niva. Es gesehen, hat der Fahrer "von Tavriya" verkürzt, und das Auto hat gegen den Bus gekracht. "Tavriya" hat fortgesetzt, sich durch die Trägheit zu bewegen, und Chevrolet Niva hat dagegen gekracht. Der Fahrer "Von Tavriya" ist an Ort und Stelle noch gestorben vorher dort ist Krankenwagen angekommen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents