In Nikolaev wurden JA beschränkt, um dem Beamten zu tadeln, der Verkehrsunfall in einem Staat der Vergiftung auf einem Büroauto

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 4950 }}Kommentare:{{ comments || 12 }}    Rating:(2998)         

Pyotr Kaminsky
In Nikolaev der Kopf der Abteilung bezüglich Notsituationen der Regionalstaatsregierung hat Pyotr Kaminsky zu einer disziplinarischen Verantwortung gebracht und hat Verweis wegen des Gebrauches des Arbeitsautos in einer Freizeit erklärt.

Die entsprechende Ordnung wurde am Donnerstag, dem 14. August, vom Vorsitzenden der Regionalstaatsregierung Vadim Merikov unterzeichnet.

Zur gleichen Zeit, wie berichtet, in JA, Verwaltungsmaterialien, die auf die Kommission des Verkehrsunfalls in einer Alkoholvergiftung gemacht sind, werden auf der Rücksicht im Gericht geleitet.

Wir, werden in Nikolaev am Mittwoch, dem 13. August, dem Leiter der Abteilung bezüglich Notsituationen JA, des Abgeordneten des Nikolaevs Regionalrat von der Partei von Gebieten Pyotr Kaminsky erinnern, an einem Rad seiendoffizielles Auto «Daewoo Leganza»  Ich bin verantwortlich für den Verkehrsunfall geworden an der Kreuzung von Straßen Spasskaya und Navarinskaya in Nikolaev - hat der Abgeordnete «nicht nachgegebenZum Volga» deshalb haben Autos gelegen. Wir werden bemerken, Überprüfung hat das bestätigtKamenskes wurde getrunken, als an einem Autorad war.

Анастасия Баранова


Комментариев: {{total}}


deutschincidents