Gesichter des Humors der dummen Aprilnarren: in Ternopol hat eine Schule bereits

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 7443 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(4465)         

In Ternopol Schülern und dem Personal der Gesamtschule Nr. 14 im Zusammenhang mit der Nachricht auf dem Bergwerk werden ausgeleert.

Wie berichtet, im Zentrum der Promotion des Regionalmanagements des Ministeriums für Fragen von Notsituationen ist die Information über ein mögliches Legen der Sprengvorrichtung in der Schule in ein Anrufzentrum des Ministeriums von Notsituationen von Angestellten der Miliz angekommen.

Zum Platz von Ereignisrettern, die Evakuieren von Schulstudenten und das Personal der Bildungseinrichtung organisiert haben, wurden geleitet und hat einleitende Kämpfenvergrößerung mit der Verbindung zu einer Wasserquelle ausgeführt. Gemäß dem Promotionszentrum, außer Rettern, zur Schule dort ist alle Felddienstleistungen der Stadt angekommen.

Jetzt führt das pyrotechnische Dienstministerium von Inneren Angelegenheiten Suche von möglichem Explosivstoff aus.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents