Die Ärzte von Nikolaev wollen bereit sein, in Notsituationen

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 846 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(507)         

Das Gesundheitsschutzmanagement im Gebiet von Nikolaev wird besorgt, dass die Ärzte von Zakarpatye und Odessa schnell während natürlicher und technogenic Katastrophen nicht arbeiten konnten.

Gemäß der Information die Presse - Dienstleistungen Nikolaev облздрава, im Notfall Situationen in Gebieten, ist die Verantwortung für die Organisation der Notarzthilfe durch den öffentlichen Dienst der Medizin von Unfällen geboren.

In Nikolayevshchina fungiert dieser Dienst seit 1997. Im Bedürfnis nach dem Krankenhaus des Gebiets kann für betroffene 2 685 Betten zuteilen. Es gibt eine Möglichkeit, die erste qualifizierte Hilfe direkt auf einem Platz einer Notsituation zur Verfügung zu stellen. Insgesamt im Gebiet werden geschaffen: 24 betriebliche medizinische Gruppen, 49 Rettungssanitäter und 23 medizinische Spezialmannschaften (Wiederbelebung, chirurgisch, traumatologic, usw.).

Das notwendige Lager von Arzneimitteln, um medizinische Hilfe Opfern zur Verfügung zu stellen, wird geschaffen. Auf einem Fall des Erscheinens von Feuern Bevölkerung poisonings mit starken toxischen Agenten wird es 40 токсико - therapeutische Mannschaften geschaffen.

Außerdem ist облздрав es war bereit und zu verschiedenen Notfällen Darauf - das ukrainische Kernkraftwerk und das Unternehmen von Ukrkhimtransammiak, zum Erscheinen von Quarantäneinfektionen, und auch zu Hochwassern, Überschwemmungen, Überschwemmungen und Unfällen mit einer Vielzahl von Opfern südlich.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents