In Österreich hat der ukrainische Bus gegen den Lastwagen gekracht. Es gibt Opfer

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 988 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(592)         

Infolge der Kollision Mikro-der Bus und der Lastwagen in Österreich wurden drei Personen verloren, und drei hat schwere Verletzungen bekommen.

Unfall ist in der Nähe von der Stadt Graz (ein Verwaltungszentrum des Bundeslandes von Shtiriya) infolge des Kollisionspassagiers Mini-der Bus zum Lastwagen geschehen, das letzte in einem Verkehrsrückstau stecken bleibend.

Im Bus mit den ukrainischen Zahlen gab es neun Menschen. Drei von ihnen ist an Ort und Stelle gestorben. Der Rest wird dringende medizinische Hilfe gegeben.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents