Am 22. Juni in Nikolaev hat 29 Schalen von Zeiten des Zweiten Weltkriegs

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 926 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(555)         

Am Sonntag, dem 22. Juni in der Nähe vom Werkstättenkonsumverein, der der Südliche Programmfehler in Varvarovka in der Nähe vom Fluss ist, wurde alte Munition gefunden. Darüber wurden wir von Einwohnern dieses Wohnbezirks berichtet, und im GU Ministerium von Notsituationen im Gebiet von Nikolaev wurde diese Information bestätigt.

Ich habe das Ministerium von Notsituationen über ein Arsenal - zu Spitznamen der Eigentümer von einer von Konsumvereinwerkstätten von Zarechie gemeldet. An einem Müllhaufen vorbeigehend, hat er Schalen gesehen, und hat über das Finden in den relevanten Dienstleistungen berichtet. Die pyrotechnische Gruppe, die in den Platz des Regionalmanagements abreist, hat 29 Schalen im Kaliber 70, 76, 100 und 105 mm

offenbart

Munition wird weggenommen und wird zerstört. Von wo gefährliche "Grüße" des Krieges übernommen haben, ist noch nicht klar, aber es ist ziemlich möglich, dass sie dort ganz kürzlich ausgeworfen hat, weil sie auf einem Blick liegen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents