Von Rumänien in die Ukraine gefährliches Wasser

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 897 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(538)         

Im Territorium Rumäniens am Donnerstag gab es eine Notemission von schweren Metallen in grenzüberschreitendem Wasser, in Verschmutzung einiger Stunden hat bereits das Territorium der Ukraine erreicht.

Darüber Berichte "Fernsehnachrichtenagentur" 1+1 Kanal.

Gemäß der Nachricht am 16. April an den 10. Morgen auf einer von Nichtarbeitsminen über die rumänische Stadt von Bai Borsh gab es eine Notemission von schweren Metallen in grenzüberschreitendem Wasser.

Es wird über Skalen der Verschmutzung nur am Freitag bekannt sein, wenn Ergebnisse von Wasseranalysen bekannt sein werden. Während Experten visuell dass Wasser in der Eibe желтовато - braune Farbe bemerkt haben.

Verschmutzung hat Grenze in der Nähe vom Dorfgeschäft das in Rakhivshchina, wo gemacht, der erste Test von Wasser durchquert.

Dann stromabwärts ausgeführt noch einige Kontrollzäune von Wasser. Das letzte - über Vinogradovsky Vylok, es bereits auf Ukrainisch - die ungarische Grenze.

Experten empfehlen Leuten, dem Getränkfluss Wasservieh nicht zu geben und Fisch nicht zu fangen.

"Weil an uns in Tyacheva und Justa eine Wasseraufnahme in der Nähe vom Kurs Entscheidungen über ein vorläufiges Verbot der Wasserversorgung auf diesen Plätzen getroffen werden", - hat der Vertreter des ökologischen Staatsinspektorats in Zakarpatye Lyubov Spichkey erklärt.

Es ist das von Rumänien es mehr die erste Verschmutzung von grenzüberschreitendem Wasser bekannt. Jährlich wiederholt sich solche Situation mehrere Male.

Die Ukraine hat nie materielle Entschädigung erhalten, wie die rumänische Partei über Unfälle mit der Verzögerung berichtet hat, als die Konzentration von Metallen kärglich geworden ist.

Dieses Mal hat die rumänische Partei im Laufe der Zeit berichtet. Ökologen hoffen, dass Verluste als Eibe sehr tief minimal sein werden.

Allgemein wird die gestärkte Überwachung von Wasser mindestens 4 Tage weitergehen, die Arbeit des Ausgangslaboratoriums wird sich in fünftausend hryvnias behelfen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents