Der Karatekämpfer von Nikolaev Aleksandra Rymbalovich hat europäische Meisterschaftsmedaillen in einer Hochzeitstasse gestellt!

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1460 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(876)         

In Banja Luka (Bosnien und die Herzegowina) hat die europäische Meisterschaft auf dem Karate (WKC Version) stattgefunden.

370 Athleten haben an Konkurrenzen von 16 Ländern teilgenommen. Als ein Teil der nationalen Frauenmannschaft der Ukraine zwei Sportlerinnen von Nikolaev, Schüler des Klubs "Ein Spitzname -" (dem Trainer Alexander Rymbalovich) - haben Aleksandra Rymbalovich und Victoria Katrenko gehandelt.
Am ersten Tag haben unsere Sportlerinnen Silbermedaillen in der Befehlabteilung кумитэ (Duelle) gewonnen. Einige Momente haben Ukrainer vom ersten Platz, nur das Trauma - eine Augenbrauenabteilung an Victoria Katrenko - verhinderter Befehl getrennt, der Meister zu werden.
Der zweite Tag von Konkurrenzen ist für die nicht weniger erfolgreichen Mädchen von Nikolaev geworden. In persönlichen Duellen in der absoluten zweiten Kategorie gab es Aleksandra Rymbalovich und das dritte - Victoria Katrenko. Vika hat übrigens in einer Alterskategorie von 18 Jahren debütiert und ist mehr älter.
Aleksandra Rymbalovich - der Student von NSU eines Namens von V. A. Sukhomlinsky und Victoria Katrenko studiert in NUK eines Namens des Admirals S. Makarov.
Nach der Ankunft in Nikolaev hat die Hochzeit von zwei Führern der nationalen Mannschaft der Ukraine auf dem Karate - dnepropetrovets Konstantin Elanskys und unseres Sasha Rymbalovichs stattgefunden. Wir gratulieren Athleten zu diesem freudigen Ereignis, und wir wünschen eine starke Sportfamilie!

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents