In Nikolaev ist die Kanalisation unten der ganze Tag zum kleinen Fluss

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1150 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(690)         

Am Abend am 19. Juni gab es eine Leckstelle von der sich versammelnden Pfeife mit einem Diameter von 400 mm im Territorium des Armeekorps das in der Nähe vom materiellen Tor des Werks von 61 Communards.

"Nikolayevgorvodokanal" ist auf dem Unfall abgereist, aber weil es erforderlich war, Sammler einschaltend Werks "Erde" hinzurichten, gab es ein Problem. Weil Tor nur in Gegenwart vom entsprechenden Brief lassen konnte.

Leckstelle hat nur am nächsten Tag bis ein Uhr am Nachmittag beseitigt.

Inzwischen ist der Teil von Abflussrohren kanalizatsionno - Pumpenstation Nr. 11 - und zum Fluss gegangen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents