In Nikolayevshchina ist das KIA Auto, am ältlichen Passagier das Rückgrat

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1114 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(668)         

In der Nähe vom Dorf der Rate des Gebiets von Veselinovsky am 25. April gab es einen Unfall. Der Fahrer das KIA Auto, 34 - der Sommereinwohner Kiews, hat nicht geschafft, das Auto zu fahren, das in einem Abzugsgraben heruntergelassen ist und umgesetzt ist. Infolge des Unfalls habe ich 57 - der Sommerpensionär, der Einwohner Kiews gelitten. Die Frau hat eine Stachelverletzung. Die Gründe des Erscheinens des Unfalls werde ich gegründet.

Wir werden daran erinnern, der an demselben Tag in Dorf Novokostantinovka identischer Unfall - "Tavriya" vorgekommen ist, der" in einem Abzugsgraben heruntergelassen ist, und umgekippt ist.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents