Nachdem der Siegesfeiertagskrieg wieder eine Wirkung... in Nikolayevshchina gefundene Schalen und eine Mine jener Zeiten

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 967 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(580)         

Am Abend am 6. Mai auf der Vorstadt der Ansiedlung von Bogdanovk des Gebiets von Nikolaev 24 - hat der Sommermann das Thema ähnlich einer Artillerienschale im Gebiet von Domanevsky gefunden. Der Platz der Identifizierung eines gefährlichen findet wurde geschützt, Schutz wird ausgestellt. Am 8. Mai wurde die Schale im Kaliber von 76 mm von der Gruppe von pyrotechnischen Arbeiten des GU Ministeriums von Notsituationen im Gebiet von Nikolaev für neutral erklärt.

Der zweite Fall der Entdeckung von explosiven Themen ist am 11. Mai im Dorf von Zhovtnevoye des Gebiets von Novobugsky des Gebiets von Nikolaev vorgekommen. Zwei Artillerienschalen und eine Mörsermine von Zeiten des Großen Patriotischen Krieges waren im gefundenen Feld. Das Ministerium von Notsituationen pyrotechnische Gruppe arbeitet an einem Platz.

Hauptabteilung Ministerium von Notsituationen der Ukraine im Gebiet von Nikolaev richtet an alle Bürger, besonders Eltern! Wenn Sie oder Ihr Kind ein unbekanntes und misstrauisches Thema gefunden haben, ist es sogar unmöglich, es es zu berühren, es ist sehr gefährlich. Die gefundene Munition muss nur von Experten für neutral erklärt werden. Es wird verboten, explosive Themen von der Position zu bewegen, zu übertragen, zu sortieren, zu heizen, zu werfen. Es ist notwendig, über ein Finden dringend "101" oder "102" anzurufen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents