Nikolaev GAI Offiziere haben dnepropetrovets gefangen, wer von Odessa von 180 Liter Ersatzkognak

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1168 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(700)         

Am 6. Mai, ungefähr 11.00 auf der Autobahn "Odessa — Melitopol — Novoazovsk", im Territorium des Gebiets von Nikolaev die Mitarbeiterinspektoren der Gesellschaft von KoblevskyVerkehrspolizei der UGAI Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Nikolaevdas Auto VAZ-21093 wurde angehalten.

Wie Sektor auf Public Relations des Staatsverkehrsinspektorats des Gebiets von Nikolaev meldet, wenn man Fahrzeug überprüft, an dem Rad ichwar29-ortsansässige Sommerternovka des Gebiets von Dnepropetrovsk,es wurdeoffenbart180 Liter Kognakunbekannte Produktion.

Dnepropetrovets hat heißes Getränk in Plastikflaschen von 1,5 Liter transportiert.

Keine Dokumente auf der Fracht am Fahrer sind erschienen. Insgesamt hat der Personal von GAIgezählt120 Flaschen haben sich mit Kognak gefüllt.

Wie der Mann erklärt hat, hat er Fracht vongetragendie Städte von Odessa zur Stadt Dnepropetrovsk.

Die Entscheidung, dem Fahrer zusammen mit der Fracht in Berezansky Regionalabteilung der Miliz für die nachfolgende Erläuterung von Verhältnissen zu liefern, wurde getroffen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents