275 Ansiedlungen von - für einen noch leichten Orkan sehen

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 840 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(504)         

275 Ansiedlungen bleiben getrennt bezüglich 7.00 am 25. Juni in den Gebieten von Lvov und Ternopol.

Die Presse wird darüber - Dienstleistungen des Ministeriums von Notsituationen und Schutzes der Bevölkerung gegen Folgen des Unfalls von Tschernobyl in der Nachricht erzählt.

Insbesondere im Gebiet von Lvov werden 238 Ansiedlungen, in Ternopol - 37 getrennt.

In Ivano - Frankovsky, Chernovitsky, wird Bereichsenergieversorgung von Hmelnitsky völlig wieder hergestellt.

Anomal - Wiederherstellungsarbeit werden 1,25 tausend Menschen, 170 Stücke der Ausrüstung, Abteilungen von Hauptabteilungen von MINChS in Gebieten, Mannschaften der Regionalmacht und Selbstverwaltungsdienstleistungen am Ausführen beteiligt.

Am 23. Juni in 5 Gebieten wurden 1078 Ansiedlungen nämlich getrennt: im Gebiet von Lvov - 771 Ansiedlungen, in Ternopol - 165, in Ivano - Frankovskoy - 74, in Chernovitsky - 44 und in Hmelnitskaya - 24.

Wie es berichtet wurde, wurden 920 Ansiedlungen bezüglich 7:00 am 24. Juni infolge der Operation des automatischen Systems des Schutzes der Starkstromleitung getrennt, die durch einen schweren Wind und einen Regen verursacht ist, der am 23. Juni auf Lvov, Ternopol, Ivano - Frankovsky, Chernovitsky und Gebiete von Hmelnitsky zusammengebrochen ist.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents