Die pro-ukrainischen Aktivisten in Odessa haben den Ankläger in der Berufungsinstanz blockiert und haben vorgehabt, es in einem Abfalleimer

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 8419 }}Kommentare:{{ comments || 3 }}    Rating:(5058)         

Prosecutor Bogomolov
In Odessa Aktivisten von "Avtomaydan" und der Ober_g Organisation ist unter dem Gebäude der Berufungsinstanz des Gebiets von Odessa mit einem Protest gegen Richter, wo blockiert, der Ankläger gekommen und hat vorgehabt, es in einem Abfalleimer auszuwerfen.

Der Korrespondent "berichtet dem Verbrechen darüber. Ist" von einem Ereignisplatz nicht da.

Also, heute Berufungsinstanz Gebiet von Odessa wiederholt habe ich in Betracht gezogen дhat den Veranstalter gegessen "National freuen wir uns zu Bessarabia" Didenko. Das Gericht teilweise udoletvorit die Bitte, die es in Haft, aber reduziert sein Begriff - bis zum 17. Juni zurückschickt.

Jedoch nach einer Sitzung haben öffentliche Männer, die sich am Gerichtsgebäude versammelt haben, den Ankläger Yury Bogomol blockiert, wen nach ihrer Meinung I Geschäft "verschmolzen" hat.

Gemäß vielen Anwesenden war der Ankläger absolut unfähig, zum Geschäft unvorbereitet und ist vielleicht beschäftigt.

Zum Gerichtsgebäude hat einen Abfalleimer, jedoch nach dem erklärenden Gespräch und den Versprechungen des Anklägers gebracht, fähiger zu sein, hat es veröffentlicht.

Vertreter von Strafverfolgungsagenturen und Personal von Sondereinheiten haben den Ankläger in einer Kette genommen, die für das Gerichtsterritorium, entfernt istbegleitet zum Auto und hat in der unbekannten Richtung weggenommen. 

Wir werden daran erinnern, dass zum Gerichtsgebäude die pro-ukrainischen Aktivisten zum Zweck von lustration von einigen Richtern gekommen sind, die nach ihrer Meinung korrupte Beamte sind.

Gemäß den pro-ukrainischen Aktivisten, Ankläger Yury Gottesanbeterinnen nicht eher gut habe ich diesen Fall gewusst, aus diesem Grund sind öffentliche Männer ins Gerichtsgebäude eingetreten und haben den Ankläger blockiert.

Wir werden das erinnernan Wände der Berufungsinstanz des Gebiets von Odessa, am 26. Mai, haben öffentliche Männer eine Handlung "Separatismustest" ausgeführt, und bevor ein Eingang zum Gebäude eine Fahne von so genanntem "Novorossiya" gelegt hat.Aktivisten haben mit der Kamera von Richtern und Milizsoldaten geschossen, die sie beabsichtigt ist durchquert eine Fahne und hat sich geweigert spazieren zu gehen.

Алиева Радмэлла


Комментариев: {{total}}


deutschincidents