In Nikolayevshchina infolge eines Sandzusammenbruchs in der geworfenen Grube hat drei Kinder voll gefüllt. 11-wurde der Sommerjunge

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 7824 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(4694)         

Am Samstag, dem 30. Mai im Gebiet von Nikolaev gab es eine Tragödie. In der Nähe von der Ansiedlung von Domanevk in einer sandigen Grube infolge eines Zusammenbruchs von Boden wurde ich 11 - der Sommerjunge verloren. Darüber meldet eine Presse - Dienstministerium von Notsituationen der Ukraine.

Es ist ungefähr 13.40 vorgekommen. Das Opfer war eines von drei Kindern, die in der geworfenen Grube gespielt haben. Diese Grube eine lange Zeit wurde nicht bedient.

An 14.10 Rettern des Ministeriums von Notsituationen hat einen Körper des Kindes von - unter einer Verstopfung genommen. Die Operationsgruppe der Hauptregionalabteilung des Ministeriums von Notmaßnahmen hat an einem Platz gearbeitet.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents