Die Kinder von Nikolaev haben den König der Stadt von MChSIYa kennen gelernt und haben erfahren, wie man sich im Falle der Gefahr

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1278 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(766)         

Nicht immer läuft der Sommerurlaub für Kinder sicher ab. Deshalb am 11. Juni hat der Personal des Ministeriums von Notsituationen, die im Unterhaltungszentrum von Zhovtnevy aller Kinder von Sommerlagern des Schiffgebiets gesammelt sind, und ihnen über Sicherheitsregeln erzählt, die im Sommer beobachtet werden müssen.

Aber auf 350 Kindern, die zu einem riesigen Saal des Unterhaltungszentrums, ermüdenden Vorträgen von Erwachsenen und dem fröhlichen Konzertprogramm unter dem Namen "Der Retter — zu Kindern" erwartet nicht gekommen sind. Der Personal des Ministeriums von Notsituationen des Schiffgebiets und freiwilliger Feuergesellschaft der Stadt von Nikolaev ist Initiatoren solcher Handlung geworden.

Das Konzert wurde vom echten fantastischen König der Stadt von MChSIYa geöffnet, der interessante Konkurrenzen und Quiz für Kinder gehalten hat. Dann haben Kinder gesungen, haben choreografische Talente gezeigt und haben Sachkenntnis der Durchführung von akrobatischen Zahlen gezeigt. Und dann dort ist lang erwartete Zeit von Überraschungen gekommen. Am Ausgang vom Unterhaltungszentrum von Kindern die echte Feuerausrüstung erwartet. Retter haben gezeigt, wie die Autoleiter Arbeiten, Kämpfenvergrößerung ausgeführt haben und ein bedingtes Feuer ausgestellt haben.

Jeder konnte unabhängig an einem Rad des Kämpfens mit Fahrzeugen sitzen und Kleidung von Rettern anprobieren. Darüber meldet das Zentrum der Promotion des GU Ministeriums von Notsituationen der Ukraine im Gebiet von Nikolaev.

"Solche Handlungen lenken Aufmerksamkeit von Kindern zu Fragen der persönlichen Sicherheit und Sicherheit der Verwandten. Die Hauptsache dass, seitdem kleine Jahr-Kinder gewusst haben, wie man das Leben im Falle der Gefahr bewahrt. In dieser Handlung haben unsere Angestellten versucht, Sachkenntnisse des sicheren Verhaltens zur jüngeren Generation", - der erste Vizepolizeipräsident des GU Ministeriums von Notsituationen im Nikolaev bemerktes Gebiet Oleg Masur zu geben.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents