In 10 Gebieten 243 Ansiedlungen

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 913 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(547)         

243 Ansiedlungen wurden von - für das schlechte Wetter in der Nacht vom 13. Juni in 10 Gebieten getrennt. Die Presse wird darüber - Dienstleistungen des Ministeriums auf dem außergewöhnlichen eine Situation und Schutz der Bevölkerung gegen Folgen des Unfalls von Tschernobyl in der Nachricht erzählt.

Insbesondere infolge eines Niederschlags in der Form eines Regens mit dem Hagel, den stürmischen Fehlern und der Operation der automatischen Ausrüstung des Schutzes von Starkstromleitungen im Gebiet von Chernigov dort war eine De-Erregung von 77 Ansiedlungen, Kiew - 46, Nikolaev - 30, Cherkassk - 25, Zhitomir - 23, Poltava - 14, Odessa - 14, Kirovograd - 10, Volynsk - 3 und Dnepropetrovsk - 1.

Die Elektrizität wird von Notmannschaften Regionalmacht wieder hergestellt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents