Gegen Übertretungen der Farmen von Nikolaev, der Erntenanfang während Pässe ohne Feuer von Feldern

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 847 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(508)         

Im Nikolaev Gebiet setzen fort, ein Getreide zu ernten. Bauern haben bereits mehr als dreihundert Tonnen des Kornes eines neuen Getreides gedroschen. Vom Gesamtgebiet von 852,7 tausend Hektar das frühe Korn sind für 15 % abgeschrägt.

Außer dem Ernten, den Grundbesitzern, der Regionalmacht, hat Mchsniki wie ohne Verlust vor, Korn zu sammeln und zu behalten. Und zuallererst, um es vom Feuer zu sparen. Immerhin fängt offensichtliche Drohung, ein Getreide in die Asche zu verwandeln, Massive fast ein jeder Tag. Jeden Tag hören Abteilungen des Ministeriums von Notsituationen Feuer unterwegs zu Feldern auf. Und die menschliche Nachlässigkeit wird Schuld für alle. Nach allen Getreide und Waldriemen, die sie sehr trocken schützen. Jeder Funken, der aus einem Auspuffendstück des Autos, der Stummel geworfen zufällig oder das angezündete Match springen wird, kann Schaden an jeder Wirtschaft bringen. Das trockene Gras in Waldplantagen wird sich entzünden, und dann schießen wird geworfen und auf einem Kornfeld.

Es sollte bemerkt werden, dass heute die Mehrheit von Feuern entlang Wegen außerhalb Ansiedlungen entsteht. Häufig Fahrer, die während eines Haltwerfens nicht ausgelöschte Stummel oder Matchs in ein trockenes Gras verantwortlich werden. Am allermeisten von solchen Feuern ertragen Neuen Odessa, Voznesensky, der Erste Mai, Berezansky, Nikolaev und die Gebiete von Zhovtnevy des Gebiets von Nikolaev, nach allen Pässen ein großer Strom des Motortransports durch sie.

In dieser Beziehung betont das Ministerium von Notsituationen Bedürfnis nach der strengen Einhaltung von Brandschutzregeln: seien Sie das äußerst sorgfältige in der Behandlung der nackten Flamme; brennen Sie nicht nieder und machen Sie Feuer in der Nähe vom Korn und den Wäldern nicht; das Platzparken, das nicht näher ist als 100 Meter von Kornfeldern.

Um zu vermeiden, dass das Erscheinen von Feuern auf Kornmassiven des Inspektors von Regionalabteilungen des Ministeriums von Notsituationen täglich um Felder mit Kontrollen der Einhaltung von Standards der Feuersicherheit geht, wenn es erntet. Bei der Identifizierung von Übertretungen des Feuers die Sicherheit hören die Ernte auf. Dank seiner war jedes ernste Feuer in Bereichsfeldern noch nicht.

"Die größte Verantwortung für die Bewahrung des zukünftigen Getreides stellt auf Schultern von Köpfen von landwirtschaftlichen Unternehmen, - der Chef des GU Ministeriums von Notsituationen der Ukraine im Nikolaev Zeichen von Gebiet Nikolay Postupalsky auf. - die rausten Verkalkulationen von verantwortlichen Köpfen in Fragen, Feuersicherheit während der erntenden Leitung, in der Regel, zu unersetzlichen Verlusten - Zerstörung durch das Feuer von Kornmassiven, Kornflüssen zu sichern, versorgt Korn beim Feuererscheinen".

Obwohl sich alle Farmen für das Sicherheitskorn interessieren, haben Inspektionen bereits Übertreter von Feuerschutzregulierungen offenbart, berichtet das Zentrum der Promotion des GU Ministeriums von Notsituationen im Gebiet von Nikolaev.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents