Im Verkehrsunfall in Nikolayevshchina hat 12 - das Sommermädchen

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1123 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(673)         

Am 4. Juli ungefähr 16.00 durch 123 km des Wegs Odessa - ist Nikolaev, in der Nähe vom Dorf von Vesnyanoye Verkehrsunfall vorgekommen.

Der Fahrer des Autos VAZ-21103, sich in der Richtung auf Odessa bewegend, habe ich die sichere Geschwindigkeit und eine Entfernung deshalb erlaubt Kollision mit dem a-6 Auto von Audi nicht gewählt, das sich in der vorübergehenden Richtung bewegt hat. Darüber meldet eine Presse - Dienst GAI des Gebiets von Nikolaev.

Infolge des Verkehrsunfalls 33 - der Sommerfahrer von "VAZ" mit der Diagnose wurde die Schmerzwunde einer Stirn in BSMP Nikolaev geliefert.

Ich habe ebenso den Passagier des VAZ 21103 12 Autos - das Sommermädchen, der mit der Diagnose ertragen: geschlossener cherepno - das Gehirntrauma, die Gehirngehirnerschütterung, ein Bruch eines frontalen Knochens, wurde eine umfassende Verletzung einer Stirn in BSMP geliefert.

Solche schweren Schäden konnten vermieden werden, wenn der Vater und die Tochter Sicherheitsgurte befestigt haben, ziehen Sie in GAI in Betracht.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents