In Nikolayevshchina ertränkt 27 - das Sommermädchen, das versucht hat, den Fluss der Südliche Programmfehler

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 892 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(535)         

Am 7. Juli haben Einwohner der Ansiedlung von Novogrigoryevk Voznesensky des Gebiets im Gebiet von Nikolaev auf der Flussbank der Südliche Programmfehler einen Körper 27 - die Sommerfrau gefunden. Es Leute hat sofort Aude in Strafverfolgungsagenturen erzählt. Meldet das GU Ministerium von Notsituationen in einer Prozession gehende Haupteinheit der Ukraine im Gebiet von Nikolaev.

Zum Platz der Tragödie dort ist Einsatzgruppe als ein Teil der Angestellten von Voznesensky der Regionalabteilung der Miliz und Voznesenskys von Regionalabteilung des Ministeriums von Notsituationen angekommen.

Während des Überblicks über einen Körper, der Zeichen des gewaltsamen Todes wurde es für die Errichtung einer Endtodesursache nicht offenbart, die dem Körper des verlorenen an eine forensische Kontrolluntersuchung zur Stadt Voznesensk geliefert wird.

Während der Wahl von Zeugen wurde es gegründet, dass, am 5. Juli sich auf der Flussbank der Südliche Programmfehler erholend, die Frau versucht hat, den Fluss dann mehr zu durchqueren, hat niemand es gesehen.

Das Ministerium von Notsituationen warnt! Liebe Bürger! Stoßen Sie Glück nicht! Besuchen Sie die vertrauten Flüsse, die Plätze, die für den sicheren Rest auf Wasser nicht ausgestattet worden sind. Lassen Sie den Sommer wird für alle sicher sein.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents