In Nikolayevshchina der Personal für die Situationsstabilisierung mit dem Feuer und auf Wasser

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 994 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(596)         

Im Gebiet von Nikolaev gab es eine intensive Situation. Seit dem Anfang einer Sommerzeit 29 Menschen, von denen 7 Kinder ertrunken haben. Abteilungen des Ministeriums von Notsituationen der Ukraine im Gebiet von Nikolaev führen täglich mehr als 50 Abfahrten auf Feuern eines trockenen Grases in offenen Territorien aus. Infolge der Feuerdrohung des Vertriebs des Feuers auf Kornmassiven meldet Pflanzen, die Wälder werden geschaffen, das Zentrum der Promotion des GU Ministeriums von Notsituationen im Gebiet von Nikolaev.

Wegen der schwierigen Situation des Managements der Hauptabteilung Ministerium von Notsituationen der Ukraine im Gebiet von Nikolaev wird der Personal geschaffen. Drei Gruppen sind sein Teil: Kontrolle, technogenic und Feuersicherheit von Wäldern, Verhinderung des Todes von Leuten auf Wassergegenständen zu sichern und Feuersicherheit von Plätzen des Sammelns und der Lagerung eines Getreides, rauer Futter zu sichern.

Der betriebliche Personal arbeitet rund um die Uhr, die tägliche Kontrolle auf dem Respektieren des Rechtsgrundsatzes und der Regeln der sicheren Tätigkeit, wird Arbeiten mit dem verantwortlichen, in den Problemrichtungen, Abteilungen und Behörden ausgeführt. Der Plan von Aufgaben bedeckt mehrere Handlungen für die Verhinderung und Notantwort.

Dank des Professionalismus des Personals des Ministeriums von Notsituationen von Nikolayevshchina und Arbeit von Gruppen eines Personals hat sich der Staat beträchtlich verbessert. Aber es ist nicht notwendig, auf dem erreichten anzuhalten.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents