113 Ansiedlungen in Lvovshchina bleiben ohne Elektrizität

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 806 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(483)         

Im Gebiet von Lvov von - für einen Orkan dort werden 113 Ansiedlungen getrennt.

Wie berichtet, im Ministerium von Fragen von Notsituationen wird die Energieversorgung von 658 Ansiedlungen für heute fortgesetzt, das Dach auf 284 Häusern wird repariert, es ist notwendig, 719 Häuser zu reparieren.

Abteilungen des Ministeriums von Notsituationen während der Beseitigung von Folgen der Naturkatastrophe haben 2 Personen gerettet, wird zerstäubt und weggenommen eintausend 227 abgeladene Bäume.

Zu anomal - zu Wiederherstellungsarbeitsabteilungen der Hauptabteilung Ministerium von Notsituationen im Gebiet von Lvov, 1-й anomal - das Ministerium der Notsituationssparengruppe (Drogobych), Mannschaften werden Regionalmacht und Selbstverwaltungsdienstleistungen (nur eintausend 583 Personen und 159 Stücke der Ausrüstung) angezogen.

Am 23. Juni im Territorium von Ivano - waren Frankovsky, Lvov, Ternopol, Hmelnitsky und Gebiete von Chernovitsky dort eine schwierige meteorologische Situation, die durch Gewitter, Sturmregen und stürmische Fehler begleitet wurde. In fünf Gebieten wurden 771 Ansiedlungen getrennt.

Während Elemente wurden verloren 5 und 35 Menschen werden verletzt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents