Im Verkehrsunfall in Nikolayevshchina hat 4 - das Sommermädchen

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1013 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(607)         

Am 13. Juli in der Nähe vom Dorf von Semenovk des Gebiets von Arbuzinsky des Gebiets von Nikolaev gab es einen Verkehrsunfall, in dem 4 - das Sommerkind gelitten hat. Darüber zeigt TsOS Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Nikolaev an.

Gemäß der einleitenden Information ist Unfall infolgedessen am Mercedesauto von Vito geschehen, an dem Rad ich 34 Jahre alt - der Sommereinwohner Kiews, das Rad deshalb das Auto gebrachtes Platzen war. Ohne geschafft zu haben, den Fahrer des Kleinbusses zu steuern, habe ich Kollision mit dem Auto von Opel von Vektr erlaubt.

Infolge des Verkehrsunfalls wurde der geringe Passagier des Autos von Opel von Vektr in Arbuzinsky Hauptregionalkrankenhaus gebracht. 4-hat die Diagnose cherepno geschlossen - ein Gehirntrauma wurde dem Sommermädchen gemacht.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents