Auf den Straßenradfahrern von Nikolaev

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1802 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(1081)         

Krise und Anstieg des Preises des Brennstoffs zwingen Leute dazu, sich von Autos bis Räder zu ändern. Sicher, das Rad, im Vergleich mit anderen, - ein preiswerter Typ des Transports. Einige wählen dieses Fahrzeug aus - für die Liebe zu Sportarten, anderen - für die Wirtschaft, aber jeder muss auf der Straße sehr aufmerksam sein, warnt Sektor auf Public Relations des Staatsverkehrsinspektorats des Gebiets von Nikolaev.

Seitdem der Anfang des Jahres im Territorium des Gebiets von Nikolaev bereits 10 dorozhno - Transportereignisse mit der Teilnahme von Radfahrern vorgekommen ist, in denen verloren wurde, wurden zwei und neun Menschen traumatisiert. Nur für die letzte Woche auf Autobahnen des Gebiets von Nikolaev zufällig zwei dorozhno - Transportereignisse zur Teilnahme von Radfahrern, in denen, leider, Leute verloren wurden.

Also, am 20. Juli ungefähr 21.30 in пгт Kazanka, 42 - der Sommerradfahrer, ist der Vorortszug auf einem Streifen des Gegenverkehrs abgereist, wo VAZ-21099 gegen das Auto gekracht hat, das sich in der Gegenrichtung bewegt. In einer Verkehrsunfallfolge wurde der Radfahrer von den bekommenen Verletzungen auf einer Szene verloren.

Am 25. Juli ringsherum 22:30 auf der Autobahn "Der Einwohner von Ulyanovsk — Nikolaev" von Voznesensk in der Nähe von Yuzhnoukrainsk der Ford — Transitauto der Fahrer während des Gegenreisens, erlaubt Ankunft auf dem Radfahrer, der sich davor bewegt bewegt hat. Ereignis ist von geschehen - der im Fahrer durch den Gegentransport geblendet wurde. In einer Folge dorozhno - Transportereignis 55 - ist der Sommerradfahrer von den bekommenen Verletzungen an Ort und Stelle gestorben.



Das Staatsverkehrsinspektorat im Gebiet von Nikolaev nötigt alle Fahrer, besonders in der dunklen Zeit des Tages am aufmerksamsten zu sein. Schließlich während dieser Zeitspanne die Wahrscheinlichkeit der Kommission von Verkehrsunfallzunahmen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents