Der Einwohner von Odessa, der in einen Besuch in Eltern des Lieblings angekommen ist, hat im Fluss den Südlichen Programmfehler

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 904 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(542)         

Am 25. Juli im Fluss der Südliche Programmfehler in der Nähe vom Dorf von Oniskovoye des Gebiets von Krivoozyorsky des Gebiets von Nikolaev, wurde 20 - der Sommereinwohner von Odessa verloren. Darüber meldet das Zentrum der Promotion des GU Ministeriums von Notsituationen im Gebiet von Nikolaev.

Es ist ins Gebiet von Krivoozyorsky des Gebiets von Nikolaev Verwandten des Mädchens im Sommerurlaub angekommen. Am Nachmittag sind alle zusammen zum kleinen Fluss gegangen. In Wasser eingegangen, sind junge Leute zur Tiefe gegangen. Eine Entfernung passiert, sind sie unerwartet auf ein Loch gestoßen. Kinder haben angefangen zu sinken. Durch das Wunder konnte das Mädchen heraufkommen und ist lebend geblieben. Leider konnte der Kerl nicht flüchten.

Nach einer Weile über das Unglück hat Rettern des Gebiets von Krivoozyorsky berichtet. In einen Platz angekommen, haben sie den lokalen Taucher genannt, der einen Körper des Kerls gefunden hat.

Das Ministerium von Notsituationen warnt! Seit dem Anfang des Jahres auf Wassergegenständen von Nikolayevshchina 66 Menschen, von denen 15 Kinder ertrunken haben. Seien Sie während sorgfältig ruhen auf Wasser. Vernachlässigen Sie Sicherheitsregeln nicht.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents