Bei der gedonnerten Schiffsbaupflanzen Okeanexplosion: eine Person, wurde ein mehr in der neuen Belebung,

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 9019 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(5411)         

Da es bekannt gestern am 31. Juli am Schiffsbauwerk von Nikolaev "Okean" geworden ist ("Wadan Höfe Okean") es gab eine große Explosion.


Da ihm nachgefolgt wurde, um zu erfahren, hat Notfall ungefähr 14.30 auf einem der Schiffe zufällig, das im Dock ist.


Infolge der Explosion wurde einer von Angestellten des Werks verloren. Ein mehr in einer ernsten Bedingung - mit zahlreichen Brandwunden wird in ein Krankenhaus eingeliefert.


Gemäß einleitenden Daten hat sich Explosion aus Sicherheitsmaßnahmenübertretung der Regeln bei der Arbeit ergeben.


Gemäß der verfügbaren Information haben zwei junge Menschen im Dock gearbeitet - man ist mit der Schiffmalerei beschäftigt gewesen, und das zweite hat Schweißarbeiten ausgeführt. Als Ursache der Explosion, dass die Kapazität, in der es eine explosive Substanz gab, gedient beschädigt wurde.


Zu einer Szene dort ist der Personal des Ministeriums von Notsituationen angekommen, der in einem kurzen Zeitraum Feuer ausgelöscht hat.


Bei der jeweiligen Untersuchung des Ereignisses wird gemacht, und Ereignisdetails werden gegründet.





Wir werden daran erinnern, dass zurzeit die Schiffsbaupflanzen Wadanhöfe Okean mit dem Aufbau von 16 Lastkähnen wie "Fluss - das Meer" für "Nibulon" - eines der größten landwirtschaftlichen Unternehmen des Landes beschäftigt sind.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents