Im Gebiet von Nikolaev von - für die einbeinige arbeitsunfähige Person

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 887 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(532)         

Gestern, an 11.30 in der Stadt Yuzhnoukrainsk des Gebiets von Nikolaev, während eines Feuers wurde die arbeitsunfähige Person der zweiten Gruppe fast nicht verloren. Darüber meldet das GU Ministerium von Notsituationen in einer Prozession gehende Haupteinheit im Gebiet von Nikolaev.

Das Feuer ist auf dem sechsten Fußboden in der Wohnung unten die Straße der Tsvetochny Boulevard vorgekommen. In der Feuerwohnung als der, war nicht - der Stoff deshalb die Wohnung wurde sehr mit geglommenem Rauch gefüllt.

Aus den einleitenden Gründen ist das Feuer von - für das betrunkene Rauchen vorgekommen.

In dieser Zeit mit der Wohnung gab es einen Vorortszug, der der Geburt, der arbeitsunfähigen Person der zweiten Gruppe 1954-jährig ist, die keinen Fuß hat. Aber die angekommenen Feuerwehrmänner haben es nicht sofort als der Sitz des Feuers bemerkt, das in der Küche und dem Mann gefunden ist, einen Rauch eingeatmet, sind auf einem Balkon herausgekrochen und sind in Ohnmacht gefallen.

Hatte in die Wohnung durch eine Leiter, die vom siebenten Fußboden gesenkt ist und das Zündenzentrum liquidiert, Feuerwehrmänner haben den Mann gefunden. Er ist betrunken gewesen.

Kämpfer des Ministeriums von Notsituationen haben es Erste Hilfe und der Mann eines Schirms "schnell" gemacht.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents