Das folgende Opfer каракурта in Nikolayevshchina: die Frau wird an die Intensivstation

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1245 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(747)         

Das ernste Problem während der Sommerperiode im Territorium der Ukraine ist Stacheln von giftigen Spinnen - каракуртов. Die Periode, in der die Spitze der Tätigkeit von giftigen Kerbtieren Fälle auf dem Juli - September beobachtet wird. Im Gebiet von Nikolaev von Stacheln каракуртов hat bereits vier Menschen ertragen. Darüber meldet das GU Ministerium von Notsituationen in einer Prozession gehende Haupteinheit der Ukraine im Gebiet von Nikolaev.

Der letzte, vierte Fall eines Stachels wurde am 2. August im Territorium eines privaten Haushalts im Schiff das Gebiet registriert. Karakurt hat die Frau im Gebiet des linken Unterarms während der Gemüsegartenreinigung gebissen. Das Opfer wird in der Wiederbelebungseinheit von Zhovtnevy Hauptregionalkrankenhaus hospitalisiert.

Seit 1995 im Territorium des Gebiets von Nikolaev wurden mehr als hundert Fälle von Stacheln von giftigen Spinnen, von ihnen vier mit einem tödlichen Ergebnis registriert. Die maximale Menge des gebissenen wurde 2001 - 15 Menschen registriert.

Das Ministerium von Notsituationen warnt! Seien Sie während der Arbeit sorgfältig und ruhen Sie auf der Erde. Versuchen Sie, Kleidung offene Seiten eines Körpers zu schützen, um einen Stachel eines giftigen Kerbtiers zu vermeiden.

Als dringende Maßnahmen wird es прижечь einem Stachelplatz durch eine Zigarette oder ein Match empfohlen und sofort um die qualifizierte Hilfe in der medizinischen Einrichtung zu bitten.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents