Am Sonntag auf dem Sowjet dort wird eine Handlung beim Tag von heimatlosen Tieren

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 768 }}Kommentare:{{ comments || 1 }}    Rating:(463)         

Am Sonntag, dem 16. August auf der Sovetskaya Street am Kashtanovy Square wird die Stadtgesellschaft von Nikolaev des Schutzes von Tieren das karitative Ereignis gewidmet dem Internationalen Tag von heimatlosen Tieren halten.

Aktivisten der Organisation werden von 15.00 bis 19.00 zu nikolayevets Broschüren verteilen, um die Gründe - von wo auf Stadtstraßen heimatlose Tiere zu erklären, warum es solches Problem gibt, übernehmen.

Der Handlungszweck - um Aufmerksamkeit von Leuten zu einem Problem von heimatlosen Tieren zu schenken.

Wenn Sie an sich ein Kätzchen oder ein Hündchen schützen möchten, das ohne Eigentümer geblieben ist, können Sie in der Organisation direkt richten. Am Tag, eine Handlung von Tieren zu halten, wird auf der Straße nicht ausstellen, weil es sich von einer Organisationsposition - für ein Tier zerstreut, um sich zu ändern, ist ein Platz immer ein Trauma. Außerdem wird die große Verkehrsstauung von Leuten gut zu stummen Tieren auch nicht tun. Aber Aktivisten der Gesellschaft haben die Liste aller heimatlosen Tiere, die den Eigentümer brauchen, und wenn Sie Wunsch ausdrücken, Freunde mit "pushistiky" zu machen, wird das Problem damit nicht entstehen.

Koordinaten der Stadtgesellschaft von Nikolaev des Schutzes von Tieren:

Die M. Vasilevskogo St, 46 - und, 17

+38 (0512) 36 25 96

+38 (0512) 36 25 96

+38 (063) 078 78 08

http://www.helpanimals.mk.ua

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents