In Nikolayevshchina hat die Zigarette in einem Bett Leben des einunddreißigsten Opfers

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 823 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(493)         

Am 15. August an 20:00 im privaten in der Ansiedlung gelegenen Haus war Kostychi des Gebiets von Bashtansky des Gebiets von Nikolaev dort ein Feuer. Nachbarn, die Feuer offenbart haben, haben in der Nähe vom Haus 70 - der Sommerpensionär des Gastgebers gesehen, haben es auf der sicheren Entfernung weggenommen und haben angefangen, ein Feuer durch eigene Anstrengungen auszulöschen. Entzwei wurde eine Stunde das Feuer vom Mitdorfbewohner liquidiert. Bis dahin das Opfer, dem wieder erlangt gesagt hat, dass im Haus es seine Frau gibt. Leider hat die Frau nicht geschafft, gerettet zu werden, sie hat erstickt. Die Ursache des Feuers war nicht ausgelöschte Zigarette, von der das Bett angefangen hat, damals zu glimmen, als Eigentümer eingeschlafen sind.

Das Rauchen ist der allgemeinste Grund von Feuern mit einem tödlichen Ergebnis. Die Gefahr für das Leben entsteht, wenn Sie in einem Bett rauchen. Mit einer Zigarette auf einer Couch oder in einem Stuhl einzuschlafen - um zu sich das Todesurteil zu unterzeichnen. Und wenn die Person, bevor es noch alkoholische Getränke genommen hat - dass die Tragödie unvermeidlich ist. Nur in sieben Monaten 2009 im Gebiet von Nikolaev hat die Hingabe Leben 31-wow die Person weggenommen.

Hauptabteilung Ministerium von Notsituationen im Gebiet von Nikolaev warnt! Von der Achtlosigkeit bis die Tragödie ein Schritt. Um Schwierigkeiten nie zu vermeiden, gehen Sie mit einer Zigarette ins Bett. Aschenbecher nach dem Rauchen springen mit Wasser ein. Schützen Sie das Leben und Leben der Verwandten.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents