Im Nikolayevshchina 7 - hat das Sommermädchen zwei Tonnen des Heus verbrannt, nachdem der Vater nicht erlaubt hat, gespielt zu werden, Papier

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 874 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(524)         

Am Abend wurden 17-го am 7. August - ми Sommeranechka mit Matchs in der Flugküche gespielt, Papier in Brand setzend. Der Vater des Mädchens hat das Kind hinter solchem "sicherem" Spiel, ausgewählten Matchs gefunden und hat gesandt, um der Hof gespielt zu werden. Anechka ist auch gegangen.

Nach einer Weile freute der Vater bereits nicht, dass selbst die Tochter gesandt hat, "um" im Hof spazieren zu gehen. Ausgegangen - habe ich 2 Tonnen des Heus auf dem Feuer gesehen. Es ist das kleine Mädchen sichtbar ich habe entschieden, dass dennoch das beste Spiel vergleicht als Spiel auf der Straße. Als Ergebnis - werden 2 Tonnen des Heus durch das Feuer für die Summe ungefähr zweitausend hryvnias zerstört.

Hier so 7 - ми das Sommermädchen hat ein mehr Feuer zu 24 - M hinzugefügt, die im Gebiet von Nikolaev seit den letzten Tagen entstanden ist.

Das Ministerium von Notsituationen warnt! Liebe Bürger! Verlassen Sie die Kinder ohne Aufsicht nicht! Werfen Sie Stummel in ein trockenes Gras nicht. Verletzen Sie die Feuersicherheitsregulierung in einem Leben nicht und auf dem Urlaub seiend!

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents