In Dnepropetrovsk haben der Zug und die Lokomotive gelegen. Es gibt Opfer

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 948 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(568)         

Heute über die Mitternacht in Dnepropetrovsk im Territorium von Nizhnedneprovsk — ist Knoten-Station Kollisionen des Personenzugs Nr. 504 "Dnepropetrovsk-Simferopol" und die Rangierlokomotive vorgekommen.

Wie berichtet, im Zentrum der Promotion der Hauptabteilung Ministerium von Notsituationen im Gebiet von Dnepropetrovsk infolge der Kollision sechs Menschen - haben vier Leiter des Personenzugs und zwei Passagiere, an denen blaue Blaue offenbart werden, gelitten.

Ich habe die ernstesten Verletzungen 56 - der Sommerleiter von einem von Autos (Gehirnerschütterung, blaue Blaue der Haupt- und Halsabteilung eines Rückgrats) ertragen. Die Frau wird im Krankenhaus der Gleise von Dnieper geliefert, andere Opfer des Krankenhausaufenthalts haben abgelehnt.

Der Motor des Personenzugs, wurde 02.42 Minuten ersetzt es hat Bewegung auf einem Weg fortgesetzt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents