In Nikolaev gestern das erste Stadtkrankenhaus

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1792 }}Kommentare:{{ comments || 1 }}    Rating:(1077)         

Gestern hat 27-го August, im Gebäude des Stadtkrankenhauses auf der Volodarsky Street gelegene Nr. 1 bittestattgefundenArno- taktische Manöver Mchsnikov.

Gemäß einem Plan, infolge des kurzen Stromkreises elektrisch ein Boilerundzuhause MangundпуляцIonder Bürofuß im zweiten Stockwerk des Krankenhauses dort war ein Feuer. Die selbsttätige Feuermeldeanlage hat nicht gearbeitet, Zünden wurde von der Aufgabenkrankenschwester gefunden.

Nach der Nachricht auf einem Feuer im Ministerium von Notsituationen hat die Regierung des Gegenstands Evakuieren von Patienten begonnen, die in der Zahl von 50 Menschen in Räumen des zweiten Stockwerks sind. Die zweite Zahl eines Anrufs wurde einem Feuer zugeteilt, berichtet das Zentrum der Promotion des GU Ministeriums von Notsituationen im Gebiet von Nikolaev.

Retter haben bedingt ein Feuer ausgelöscht und haben Evakuieren von Opfern ausgeführt. 22 Kämpfer des Ministeriums von Notsituationen wurden an der praktischen Ausbildung, den sechs Einheiten des Feuers und der speziellen Ausrüstung beteiligt, auch wurden der Personal des Krankenhauses angezogen, um Erste Hilfe Opfern zur Verfügung zu stellen.

Als der Vizekopf der Abteilung von Kräften des Zivilschutzes des GU Ministeriums von Notsituationen der Ukraine im Nikolaev hat Gebiet Vitaly Karatay kommentiert: "Das Krankenhaus ist ein Gegenstand mit dem Massenaufenthalt von Leuten. Im Falle einer Notsituation oder eines Feuers zuallererst ist es notwendig, Patienten und das Personal deshalb während Ausbildungen zu evakuieren, theoretische und praktische Handlungen auf der Beseitigung von Feuern und Evakuieren von Leuten werden erfüllt. Als Ganzes sind taktische Manöver erfolgreich gegangen. Der Gegenstand war zu Doktrinen, eine befriedigende Bewertung bereit".

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents