Kharkov. Das Öldepot hat sich entzündet: zwei Personen

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 944 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(566)         

Infolge eines Feuers, das im Öldepotterritorium von JSC Navta-Ukrnefteprodukt vorgekommen ist, haben zwei Personen gelitten. Wie berichtet, im Ministerium von Fragen von Notsituationen ist Ereignis während des Pumpens des Brennstoffs von einer Zisterne in einem anderen mittels einer tragbaren Pumpe gekommen. Brennstoff hat sich entzündet, dann schießen Sie wurde auf einem grasigen Bodenbelag geworfen, das Gebiet von 30 Quadratmetern gewonnen.

Das Feuer wurde von Abteilungen des Staatsfeuerschutzes schnell liquidiert. Der einleitende Grund des Zündens - Sicherheitsmaßnahmenübertretung bei der Arbeit. Nach dem Ereignis durch Strafverfolgungsagenturen wird Untersuchung gemacht.

Opfer mit Brandwunden werden im Stadtkrankenhaus hospitalisiert.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents