Von - für die Notsituationen, die seit dem Anfang des Jahres im Gebiet von Nikolaev, mehr als 46 Millionen hryvnias

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 944 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(566)         

Gemäß betrieblichen Daten des Ministeriums von Notsituationen der Ukraine in acht Monaten des aktuellen Jahres im Land gab es 180 Notsituationen, infolge deren 253 Personen, ertragene 770 verloren wurden.

Im Gebiet von Nikolaev seit dem Anfang des Jahres 12 Notsituationen, von denen eingeschrieben werden: 2 - technogenic, 8 - natürlich und 2 - sozial - politischer Charakter.

Infolge Notsituationen wurden 7 Menschen verloren und haben 24 gelitten. Menge von Situationen im Vergleich mit dem letzten Jahr habe ich um 20 %, Zahl der verlorenen Leute - für 133 % und Zahl von Opfern - für 14 % zugenommen. Die durch Situationen verursachten Verluste, machen Sie mehr als 46,5 Millionen hryvnias, es überschreitet fast einen Hinweis des letzten Jahres fünfmal.

Bezüglich Notfälle hat ihre Menge in acht Monaten im Vergleich mit der ähnlichen Periode des letzten Jahres um 8 % und gemacht 253 Ereignisse abgenommen. Wie zuvor wird der erste Platz durch die mit der Identifizierung der Munition verbundenen Ereignisse gewonnen. Seit dem Anfang des Jahres solcher Fälle wird es 74 eingeschrieben. Die Gruppe von pyrotechnischen und speziellen tauchenden Arbeiten des Ministeriums von Notsituationen hat 403 explosive Themen für neutral erklärt. Der zweite Platz wird von Ereignissen auf Wassergegenständen genommen. So auf Wasser im Gebiet wurden 75 Menschen, einschließlich 16 Kinder verloren. Die Zahl von Opfern hat für 10 % zugenommen, und der Tod der Kinder hat mehr als dreimal zugenommen. Insgesamt bei Ereignissen im Gebiet wurden 95 Menschen einschließlich 18 Kinder verloren, 62 Personen haben gelitten. Der grösste Teil der Vielzahl von Opfern wird in Gebieten von Factory und Pervomaisk - auf 10 Menschen eingeschrieben. Das Wachstum von Hinweisen des Todes von Leuten bei Ereignissen wird auch in Schiff, Snigirevsky, Ochakov und Gebieten von Domanevsky beobachtet.

Abteilungen der Hauptabteilung Ministerium von Notsituationen der Ukraine im Gebiet von Nikolaev während der Beseitigung von Notfällen und Situationen haben 56 Menschen gerettet, und 25 - wird auf Wasser gerettet.

In acht Monaten des aktuellen Jahres im Gebiet gab es 989 Feuer, auf denen 55 Menschen verloren wurden. Der grösste Teil der Vielzahl von Leuten auf Feuern wurde in der Fabrik - 6, Nikolaevsk und Gebiete von Pervomaisk - auf 5 verloren.Glücklich Tod von Kindern wird ihm nicht erlaubt.

Verluste von Feuern haben 6 Millionen sechshundertachtundzwanzigtausend hryvnias gemacht. Auf Feuern ist das unbesonnene Berühren des Feuers - 84 % der Hauptgrund des Todes von Leuten. Aus diesem Grund seit dem Anfang des Jahres auf dem Feuer wurden 46 Menschen verloren, 6 Menschen wurden auf Feuern wegen des kurzen Stromkreises von elektrischen Haushaltsgeräten und zwei Personen - für eine Ursache des Verstoßes von Dienstregulierungen der Ofenheizung verloren.

Für die Stabilisierung einer Situation, die sich mit Notsituationen, durch Ereignisse und Feuer im Gebiet, dem Ministerium von Notsituationen entwickelt hat, empfiehlt es der Bevölkerung, beobachtete Regeln der sicheren Tätigkeit und die Feuersicherheitsregulierung zu sein.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents