An einem Tag haben zwei Einwohner des Gebiets von Nikolaev praktisch die Häuser

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 880 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(528)         

Am 22. September im Gebiet von Nikolaev gab es einige Feuer in Häusern.

Wie das Ministerium von Notsituationen in der Ansiedlung von Rybakovk des Gebiets von Berezansky meldet, hat sich das Haus des Pensionärs entzündet. Infolge 66 - hat die Sommergastgeberin fast in einem Rauch erstickt. Mit der Diagnose, "mit brennenden Produkten vergiftend", hat es in ein Krankenhaus eingeliefert. Da es das klare, unbesonnene Berühren seines Feuers 29 - des Sommersohnes geworden ist - ist die arbeitsunfähige Person der zweiten Gruppe der Grund des Zündens geworden.

Und im Dorf Petrovo - Vysunskoye des Gebiets von Kazankovsky ist das Feuer im Haus 36 - der Sommermann entstanden. Von - für die vorzeitige Nachricht auf einem Feuerfeuer hat sich auf dem Quadrat von 90 Quadratmetern ausgestreckt. Gemäß einleitenden Daten ist das Feuer aus - für den kurzen Stromkreis einer elektrischen Verdrahtung entstanden.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents