Der Donetsk GAI Offizier hat Verkehrsunfall eingeordnet. Es gibt Opfer

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 857 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(514)         

In Donetsk infolge des Verkehrsunfalls, der am 27. September mit dem Beistand vom Angestellten von GAI vorgekommen ist, wurde eine Person auch drei verloren, werden Berichtsgebiet GUMVD hospitalisiert.

Betriebsauto, in dem es noch drei Personen, den Angestellten von GAI gab, hat nicht geschafft zu fahren und hat gegen den Oberleitungsbus im Kiewer Bezirk der Stadt gekracht. Infolge des Unfalls wurde der Passagier des Autos verloren, der Fahrer und die noch zwei Passagiere wurden traumatisiert.

Materialien auf dem Verkehrsunfall werden dem Büro des Regionalanklägers übertragen, das eine Untersuchung fortsetzen wird. GUMVD des Gebiets hat im Büro des Regionalanklägers appelliert, um schuldig unter Wächtern zu verlassen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents