Im Zentrum von Nikolaev ist alter, geschälter "Moskowiter" im neuen "Mercedes"

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 4014 }}Kommentare:{{ comments || 16 }}    Rating:(2446)         

Heute Abend bei der Überfahrt der Lenin Avenue und der Marshal Vasilevsky Street der Stadt von Nikolaev dort war ein Verkehrsunfall zu Schmerz, der einen Witz von einer Reihe über "neue Russen" erinnert. Zum Rücken zum "Mercedes", der auf dem Stopplicht angehalten hat, hat altes, dreißigjähriges Alter, "Moskowiter" geschlagen. Der Fahrer "des Moskowiters", die ältliche Person, Jahre für siebzig, konnte den Grund der Kollision mit dem Sinn nicht erklären. Der Fahrer "des Mercedes" wurde offensichtlich durch das Ereignis so geschüttelt, das im Auto geschlossen wurde und vor der GAI Ankunft nicht abgereist ist.

Opfer beim Unfall waren glücklich nicht, aber beide Autos haben Schäden erhalten.

Es ist notwendig hinzuzufügen, dass die Reparatur des beschädigten "Mercedes" gesamten Kosten von 4-5 solchen "Moskowitern" gleichkommen wird.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents