Im Lugansk Gebiet wird das unterirdische Unternehmen für den Brennstoff, der durch die Grenze pumpt, offenbart.

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 7462 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(4477)         

Im Lugansk Gebiet wird das unterirdische Unternehmen für den Brennstoff, der durch die Grenze pumpt, offenbart. Darüber meldet eine Presse - das Zentrum des Öffentlichen Grenzdienstes der Ukraine.

Im Territorium des privaten Hofs, der auf der Vorstadt des Grenzdorfes der Boden Gerasimovka gelegen wird, haben Vertreter von Strafverfolgungsagenturen einen Prunk gefunden, von dem bis Russland tief die Rohrleitungsuntergrundbahn gelegt wurde. Auch im Hof gab es eine Kapazität für die Lagerung ist - Schmiermittel brennbar.

Für den Überblick des Hofs wurde die Gruppe von Angestellten eines Grenzdienstes, Miliz, Steuerinspektion, des Ministeriums von Notsituationen und Managements von Landmitteln des Gebiets von Krasnodon geschaffen. Zusammen mit ihnen gab es einen Gastgeber, der keine Dokumente auf dem Eigentumsrecht auf den Landanschlag hatte. Bezüglich seiner werden Dokumente der Verwaltungsübertretung für den unerlaubten Beruf des Landanschlags gemacht.

Die Untersuchung, die mit der Tätigkeit der Basis des ungesetzlichen Pumpens des Brennstoffs durch die Grenze verbunden ist, wird zurzeit geführt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents