Das Staatsverkehrsinspektorat des Gebiets von Nikolaev sucht nach Augenzeugen des Verkehrsunfalls in der zwei Personen

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1357 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(814)         

Am 29. Juni hat das aktuelle Jahr ungefähr 02.30 auf der Lenin St im Dorf Befreien das Gebiet von Bashtansky des Gebiets von Nikolaev, dorozhno - Transportereignis zur Autoteilnahme VAZ - 21013 und zwei Fußgänger zufällig. Infolge des Verkehrsunfalls haben Fußgänger schwere Verletzungen bekommen.

Das Staatsverkehrsinspektorat des Gebiets von Nikolaev appelliert an Augenzeugen des Unfalls, um verfügbare Information über den Verkehrsunfall auf dem Tel 21-20-91 (zur UGAI Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Nikolaev) zu geben oder im Recherchierenden Management der Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Nikolaev zur Adresse zu richten: Nikolaev, die Spasskaya St, 41.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents