In Nikolaev fireworkers des Ministeriums von Notsituationen hat eine Luftbombe der Luftwaffe zerstört, die 500 Kg

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 3563 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(2137)         

In Nikolaev fireworkers des Ministeriums von Notsituationen hat eine Luftbombe der Luftwaffe zerstört, die 500 Kg wiegt, berichtet eine Presse - Dienstministerium von Notsituationen.

An 17:55 am 4. Oktober in Nikolaev, auf der Sportivnaya St, 27, im Territorium des Autowerkstättenkonsumvereins "Zvezdny", während des Ausführens des Erdwalls hat der Vorortszug eine Flugbombe von Zeiten des Großen Patriotischen Krieges gefunden.

Fireworkers des Ministeriums von Notsituationen hat von einem Abzugsgraben die deutsche Abbruchluftbombe von SC-500 mittels des speziellen zurückgezogender Kran - der Handhaber. An 15:30 am 5. Oktober ein explosives Thema zerstört.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents