In der Mutter von Voznesensk, die verweigert ist, um das Drei-Monate-Kind mit Lungenentzündung

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 5105 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(3063)         

Der weibliche Einwohner Voznesensk des Gebiets von Nikolaev hat flach Krankenhausaufenthalt des Drei-Monate-Kindes zu der diagnostizierte Lungenentzündung abgelehnt.

Haben darüber im Betrieb für die Kinder von Voznesenskaya des Stadtrats berichtet.

Das Signal der Ereignisse ist vom Hausarzt, und im Zusammenhang mit diesem Leben angekommen, und Gesundheit des Kindes wurden durch die Gefahr bedroht, die Entscheidung, an Sozialeinrichtungen zu richten, ist getroffen worden.

Wenn Fachmänner von Sozialeinrichtungen zusammen mit Gesundheitsarbeitern des Gewinns zum Wohnsitz einer Familie, während des Gespräches mit der Mutter es ist gegründet worden, dass sie vorgehabt hat, das Kind des Hauses durch nationale Methoden zu behandeln.

«Eine Diskussion mit der Mutter geführt und die Gesetzgebung der ziemlich elterlichen Verantwortung für die Gesundheit und das Leben von Kindern erklärt, haben Fachmänner von Sozialeinrichtungen geschafft, Mutter zu überzeugen, das Kind in den Bedingungen eines Krankenhauses zu behandeln, wo sie  mit dem Jugendlichen im Krankenwagenauto» zusammengebracht worden ist sofort - wird es in der Nachricht gesagt.

Wie es in der Nachricht bemerkt wird, heute hat sich die Bedingung des Kindes beträchtlich verbessert.

Wollen wir früher erinnern, dass es das in berichtet wurdeNikolaev das Gericht hat zur Probe des Vaters für die Verweigerung verurteilt zu hospitalisieren der Sohn, von - dafür, was das Kind gestorben ist.

Катерина Вовченко



Оставить свои комментарии и высказать свое мнение Вы можете на странице «Преступности.НЕТ» в социальных сетях Facebook ВКонтакте


deutschincidents