"Alle, um zu stehen": Der vom Abgeordneten der Leute Pashinsky geschlagene Mann hat die Version vom Ereignis

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 9391 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(5634)         

Der Abgeordnete von Leuten vom Volksfrontenbruchteil Sergey Pashinsky hat die Pistole geleitetzum manwithout die Verhinderung dann hat das letzte es mit einer Flasche geschlagen.

Das Opfer hat darüber in der Anmerkung von TSN erzählt, schreibt "Beobachter".

Wie es in einem Anschlag bemerkt wird, ist der Mann in Alkoholvergiftung zurück nachhause zu Fuß gekommen. Auf dem Weg hat er die Hilfe dem fremden Fahrer des zaglokhnuvshy Kleinbusses angeboten. Als Männer das Auto auf der Gegenverkehrgasse gestoßen haben, hat "Mercedes" angehalten. Nach der entstandenen Auseinandersetzung mit der Frau - der Fahrer ist der Abgeordnete der Leute Pashinsky mit der Pistole in Händen aus dem Auto gegangen und hat geschrien:

"Alle, um zu stehen, lügen Sie!".

Dieselbe Version in der Anmerkung Zum "Land" der Gatte des Teilnehmers des Konflikts mit Pashinsky hat bestätigt.

Gemäß der Frau hat sie die ganze Zeit mit dem Mann unter dem Mobiltelefon gesprochen und hat alle Ereignisse gehört. Nachdem er auf den Begleiter von Pashinsky obszön geantwortet hat, hat sich der Abgeordnete der Leute dem Mann "in einer Betonung mit der Pistole sofort, ohne jede Verhinderung, ohne Vorsichtsschuss" genähert.

"Der Mann mit sich in einer Jacke hatte eine Flasche ein Hals im Geschäft, das ich bereits war, weiß ich, wie viel er gekauft hat: Hat ein auf der Straße getrunken, und hat das zweite nicht getrunken. Er hat bereits mit dieser Flasche geschlagen, als dem Stamm der Pistole er an einen Busen dann gesandt worden ist, hat der Schuss geklungen, und die Kugel hat in ein Bein. Pashinsky hat in diesem Moment geschossen. Wenn der Mann ihn nicht geschlagen hat, würde er gleich viel schießen, aber würde zum Fall kommen (die Kugel hat in die linke Hüfte. - Ausgabe). Wenn mein Mann in diesem Moment keinen physischen Einfluss gemacht hat, konnte er nicht nur einen Schuss in einem Bein beenden", - hat Olga bemerkt.

Als in ein paar Minuten sie in die Szene angekommen ist, war die Pistole in den Händen von Sergey Pashinsky. "Er war absolut fähig, er hat kein Bewusstsein verloren und hat ihn unter einem Anblick behalten", - hat die Frau beigetragen.

Zur gleichen Zeit hat sie Empörung dieser Tatsache ausgedrückt, dass Pashinsky sie zuerst gebeten hat, Öffentlichkeit nicht zu machen, die ein Ereignis, dann selbst darüber Facebook geschrieben hat.

Wollen wir daran erinnern, dass früher es dieser nahe berichtet wurde Kiew der Abgeordnete der Leute Pashinsky hat nach einem Bein dem Mann geschossen, der ihn eine Flasche auf dem Kopf geschlagen hat

Александра Вязникова



Оставить свои комментарии и высказать свое мнение Вы можете на странице «Преступности.НЕТ» в социальных сетях Facebook ВКонтакте


deutschincidents