In mehreren Meter von einem Halt von öffentlichen Verkehrsmitteln hat VAZ einen Metallzaun gerammt und hat sich auf dem Gehsteig

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1903 }}Kommentare:{{ comments || 4 }}    Rating:(1151)         

Gestern, am 19. Oktober, ungefähr 21.00 im Zentrum von Nikolaev gab es einen Verkehrsunfall.

Auf der Lenin Avenue, um den Ring von Pushkin, das Auto hat VAZ einen Metallzaun abgerissen und ist zum Gehsteig herausgekommen, in zwei Meter vom auf der Lenin Avenue gelegenen Gebäude angehalten.

Gemäß der einleitenden Information ist das Platzenrad der Grund eines Ereignisses geworden, aber Endschlüsse werden vom Personal von GAI gezogen, der Ereignis verstehen wird. Wahrscheinlich wurde eine Rolle auch durch Wetterbedingungen - in dieser Zeit mit der Stadt gespielt es war drizzling, und Straßen waren nass.

Glücklich, in diesem Verkehrsunfall hat weder den Fahrer des Autos, noch den Passagier nicht ertragen, der auf dem Vorwärtssitzen gesessen hat.

Es sollte bemerktes Ereignis sein, das in mehreren Meter von einem Halt von öffentlichen Verkehrsmitteln vorgekommen ist, an denen es ständig volkreich ist.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents