Im Gebiet von Dnepropetrovsk von 11 Kindern, die mit Pilzen

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 616 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(369)         

Am 19. Oktober nachts vom dörflichen Kleinen Mikhailovka das Gebiet von Pokrovsk des Gebiets von Dnepropetrovsk in der Wiederbelebung und der therapeutischen Büros des Regionalkrankenhauses mit Vergiftung mit wild wachsenden Pilzen wurden 13 Menschen hospitalisiert.

Wie berichtet, der UNIAN in einer Presse - Dienstministerium von Notsituationen, unter ihnen - 11 Schüler des Waisenhauses des Familientyps.

Am Morgen am 20. Oktober werden Patienten in Krankenhäusern im Regionalzentrum transportiert: 11 Kinder - zum Regionalkinderzimmer klinische Krankenhäuser und zwei Erwachsene - im Stadtkrankenhaus Nr. 4.

Bezüglich 7.00 heute sind die hospitalisierten in einer Bedingung der durchschnittlichen und leichten Strenge.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents