Unfall auf der Oktyabrsky Ave: 23-ist der Sommerfahrer von "sechs" Jahren in einem konkreten Zaun, vier Passagiere

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 3158 }}Kommentare:{{ comments || 9 }}    Rating:(1916)         

Gestern, am 27. Oktober, in sieben vierzig Abende auf der Oktyabrsky Ave in der Nähe vom Haus Nr. 329 gab es einen Unfall, bei dem vier nikolayevets verschiedene Strenge traumatisiert wurden.

23-der Sommervorortszug, der Fahrer des Autos "VAZ-21063" ist auf der Oktyabrsky Ave von der Korabelov Ave zur Uborevich St. Auf der aufgerundeten Seite gegangen der junge Mann hat die sichere Geschwindigkeit der Bewegung nicht gewählt und hat gegen die konkreten Zaunschutzhäuser gekracht.

Infolge des Unfalls drei Frauen und ein Mann, der lokale Einwohner und drei - haben Einwohner der Seite gelitten. Flussmündungen des Gebiets von Zhovtnevy des Gebiets von Nikolaev. 32-wurde der Sommerpassagier, der lokale Einwohner, in der Form der Gehirnerschütterung eines Gehirns traumatisiert und hat cherepno - ein Gehirntrauma, 35 geschlossen - der Sommerpassagier hat eine Änderung der Halsabteilung eines Rückgrats und des rechten Schlüsselbeines, an 49 - der Sommerfrau - auch einer Änderung der Halsabteilung eines Rückgrats und Gehirngehirnerschütterung, und an 30 - des Sommermannes - eine Änderung des linken Fußes, eines Streifens auf einem Gesicht und Gehirnerschütterung erhalten.

Alle, die mit dem Unfall verletzt sind, haben in Zhovtnevuyu das Hauptregionalkrankenhaus, den Übertragungssektor von Public Relations der UGAI Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten im Gebiet von Nikolaev gebracht.





-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents