Auf der Lugansk Mine hat Explosion vier Bergarbeiter

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 711 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(426)         

Das Gebiet von Lugansk infolge der Explosion auf der Mine von Kiyevskaya von GP "Rovenkiantratsit" vier Bergarbeiter hat gelitten.

Wie berichtet, in der Hauptabteilung Ministerium von Notsituationen der Ukraine im Gebiet von Lugansk heute Abend an 01.50 während der Vorbereitung, explosive Arbeiten auf Seiten von mir in einer Tiefe von 560 Meter auszuführen, gab es eine explosive Explosion, infolge deren 4 Bergarbeiter gelitten haben. Sie werden im traumatologic Büro des Stadtkrankenhauses hospitalisiert, berichtet "UNIAN".

Bezüglich 6.00 Minenarbeiten in einer regelmäßigen Weise. Notfall hat Arbeit des Unternehmens nicht beeinflusst. Drohungen des Lebens von Opfern sind nicht da.

-


Комментариев: {{total}}


deutschincidents